top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Berechnungsgrundlage Honorar

  • Der Zeitansatz für eine Behandlung beträgt 60 Minuten und kostet CHF 130 inkl. MwSt. Eine Mehrzeit wird nach effektivem Zeitaufwand berechnet.

  • Berichte an Krankenkassen oder Ärzte werden separat auf der Rechnung ausgewiesen mit CHF 60 pauschal.

Versäumte Konsultationen

  • Gemäss den allgemein üblichen Bedingungen sind reservierte Termine ohne rechtzeitige Abmeldung (24 Stunden vorher) gebührenpflichtig.

  • Versäumte oder annullierte Sitzungen werden, sofern nicht 24 Stunden im Voraus mitgeteilt, zu 100% verrechnet.

  • Bei Sitzungen an einem Montag gilt die Mitteilung bis am Freitag.

  • Kurzfristige Absagen aufgrund Krankheit oder Unfall können nur mit einem entsprechenden Arztzeugnis abgegolten werden. 

Zahlungsmodalität

  • Die Rechnung ist innert 15 Tagen netto zu begleichen. Bei Postüberweisungen bar fallen zusätzlich CHF 2.50  Gebühr an.

  • Das schriftliche Mahnwesen erfolgt ab dem 20. Tag nach Fälligkeit und wird mit einer Gebühr von zusätzlich

       CHF 10 erhoben.

Datenschutz

  • Alle Neukunden werden von Praxis Allemann detailliert über die aktuellen Datenschutzbestimmungen informiert.

Treuepflicht und Gerichtsstand

  • Praxis Allemann verpflichtet sich, alle im Zusammenhang mit der Behandlung erworbenen Informationen jederzeit vertraulich zu behandeln 

  • Gerichtsstand ist CH-3400 Burgdorf. Alle Rechtsbeziehungen unterstehen dem schweizerischen Recht. 

bottom of page